Ambiente2018-03-26T20:34:40+00:00

Ambiente

Ein Haus in den Bergen heißt für uns, den Erfahrungsschatz der Region einfließen zu lassen.

Was alle Chalets gemeinsam haben:

  • Verwendung von Öko-Materialien.

  • Bei uns kommt kein Möbelstück aus dem Kaufhaus. In allen Chalets sind die Möbel vom Tischler gefertigt.

  • Unsere Großeltern bauten mit Holz. Auch wir schätzen den Werkstoff Holz, der eine angenehme Atmosphäre und das Gefühl von Geborgenheit schafft.

  • Alle Räume haben viel Tageslicht.

  • Naturnahe Landschaftsgestaltung. Hinter den Chalets ist eine grüne Wiese; im Winter führt die Langlaufloipe vorbei.

  • Nie mehr kalte Füße – unsere Fußböden sind beheizt.

  • Geräumige Badezimmer mit Erlebnis-Glasdusche.

  • Kaminfeuer für wohltuende Stunden.

  • Ein Ausblick auf die Arlberger und Klostertaler Berggipfel, die besser ist als jede Kinoleinwand.

  • Bestens ausgestattete Küche mit Dampfgarer für ein besonders gesundes Kocherlebnis, Nespresso-Kaffeemaschine, Töpfe, Pfannen und Messer von höchster Qualität.

Was die Chalets individuell macht:

  • Anzahl der Schlafzimmer.

  • Größe von Küche und Bad.

  • Die Art des verwendeten Holzes (von Zirbenholz bis Eiche).

  • Die farbliche Gestaltung der Räume und Böden.

  • Lampen und Lichter.

  • Größe und Art der hauseigenen Sauna.

Etwas eint alle Urlauber: Sie werden wunderbar schlafen in herrlicher Bergluft. Und am nächsten Morgen ruft der Arlberg.